Glas­re­pa­ra­tu­ren gebo­ge­ner Iso­lier­glä­ser am Port­o­bel­lo Düs­sel­dorf

Zwi­schen Land­tag und Stadt­tor befin­det sich das Hoch­haus Port­o­bel­lo mit sei­nen 19 Eta­gen und 63 Meter Höhe ein her­aus­ra­gen­des Gebäu­de in Düs­sel­dorf. Die gebo­ge­nen Schei­ben der Eck­fas­sa­de muss­ten teil­wei­se aus­ge­tauscht wer­den. Durch den star­ken Bie­ge­win­kel muss­te ein Glas­lie­fe­rant mit dem ent­spre­chen­den Know-how von uns mit ein­be­zo­gen wer­den. Der Stell­platz für Kran war auf­grund der bau­li­chen Gege­ben­hei­ten eine auf den Mil­li­me­ter geplan­te Akti­on.

Empfohlene Beiträge
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Köln
Leverkusen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner