Für öffent­li­che und pri­va­te Gebäu­de ange­nom­me­nes Per­so­nen­auf­kom­men, wel­ches als unmit­tel­ba­re Ein­wir­kung auf die Glaschei­be, im größ­ten anzu­neh­men­dem Fall, nicht den Glas­bruch des Pro­duk­tes her­bei­führt, und eine Absturz­ge­fahr offen­bart. Man geht dabei von Wer­ten bis 1,0 knw (öffent­lich) bzw. 0,5 knw (pri­vat) aus.

Neueste Beiträge
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Köln
Leverkusen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner